Deine Marketing Notes 🔥frisch ins Postfach 

Trage Deine E-Mail ein und schon gehts los:

Wir halten uns an den Datenschutz. Du kannst jederzeit Deine Einwilligung zur Nutzung Deiner Mailadresse für den Newsletter widerrufen. Jede E-mail enthält einen Opt-Out Link.

Close

Wie kannst Du Deine Werbung auf Facebook nur Menschen zeigen, die sich tatsächlich dafür interessieren?

🕵🏻 Lerne die Facebook Audiences richtig einzusetzen.

#adhowFacebook

Hier sind drei unterschiedliche Methoden dafür:

🎯 Eine neue Zielgruppe definieren nach:

  1. 🔷Standort / Aufenthaltsort
  2. 🔷Demografische Angaben - nach Alter, Geschlecht, Bildungsstatus, Familienstand, berufliche Position usw.
  3. 🔷Verhaltensmerkmale - erlaubt es Dir Menschen auszuwählen anhand ihres Kaufverhaltens, verwendeter Endgeräte uvm.
  4. 🔷Interessen - damit ist es möglich Menschen auszuwählen, die bestimmte gemeinsame Interessen aufweisen, z.B. gesundes Essen, Fitness, bestimmte Marken, Filme, Musikstile etc.
  5. 🔷Verbindungen - hier kannst Du Menschen erreichen, die entweder mit Deiner Facebook-Seite, App oder Event schon interagiert haben, oder Du kannst diese auch ausschließen - um neue Menschen zu erreichen.


🎯 Custom Audiences verwenden:

Hier werden Daten und Informationen zugrunde gelegt, die Sie bereits über Ihre Nutzer kennen.

🔷Kontaktliste - hier hast Du bereits Daten aus Deinem CRM-System oder eine Kontaktliste (z.B. in Excel), E-Mail Adressliste oder Liste mit Telefonnummern Deiner Kontakte/Kunden und verwendest diese, um diese Personen zu erreichen.

🔷App-Daten / App-Nutzer - hier ist es nötig in Deiner App das Facebook SDK zu installieren, um ein Auditorium aktiver Nutzer zu erstellen. Damit kannst Du dann bspw. diese Zielgruppe animieren dein App-Spiel erneut zu spielen oder ein Produkt vorzuschlagen, dass für diese Zielgruppe interessant sein könnte.

🔷Webseiten-Besucher - hier musst Du einmal das Facebook Pixel auf Deiner Webseite installieren. Mit seiner Hilfe sammelt Facebook Daten über Webseiten-Besucher (anhand diverser Trigger, die Du festlegen kannst). Diese Daten verwendest Du später in Deinen Werbeanzeigen, um gezielt potentielle Interessenten aus dieser Custom Audience auf Deine Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.


🎯 Look-a-Like Audiences anlegen:

Bei "ähnlichen Zielgruppen" hilft Dir Facebook dabei Menschen zu erreichen, die viel gemeinsames haben mit deinen bereits vorhandenen Kunden, Webseitenbesuchern etc.

Eine tolle Woche wünsche Dir das #ADhow Team 💙

Möchtest Du mehr darüber wissen? Schreib mir gerne Dein Kommentar bei Instagram / FB oder Telegram

War es wertvoll? Bitte bewerte mich: 


+++ Weitere Notes +++



Copyright © 2020 AdHow Marketing. Alle Rechte vorbehalten. 

Alle News tagesaktuell auch bei Telegram

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu ADHOW | Mehr Marketing. Mehr Infos anzeigen.